www.yogahunde.de
Hundephysiotherapie Brockhusen,Yogahunde, Hüchtstraße 22a, 59192 Bergkamen / Kleinunternehmen gem. §19 UStG
Telefon: 02307 663250 Copyright 2008 bei Strato / S.Brockhusen

Hundephysiotherapie, speziell für Kleinhunde

 

 

Manuelle Therapie

Therapeutische Massage

Entspannungstherapie

Unterwasserlaufband / Hydrotherapie

Dorn Therapie und Breuss-Massage (nach S. Schmitt)

Slumbermassage

Atemtherapie

Infrarot- und Wärmetherapie (Moyave Flächenpad)

Lichttherapie (Moyave Flächenpad LED)

Vibrationstherapie (Novafon)

Gerätetraining

Muskelaufbau und Muskelerhalt

Doggytouch

 


Das Unterwasserlaufband für Kleinsthunde bis 5 kg.

Bei einer Wassertemperatur bis zu 32 Grad, 

ein überschaubares, beleuchtetes Becken,

frisches Wasser nach jeder Behandlung,

10 Geschwindigkeitsstufen, um die Wohlfühl- und

Trainingsgeschwindigkeit perfekt anzupassen,

ja, so fühlen sich auch Kleinsthunde, welche das Wasser

nicht so sehr mögen, wohl.

 

 

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates ist eine

Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt zwinged erforderlich,

um eine optimale physiotherapeutische Behandlung

durchführen zu können.

Informationen hierzu erhalten Sie im Erstkontakt. 

 

 

Hunde-Physiotherapie nach tierärzlicher Diagnose

Physiotherapie nach Operationen, Bewegungstraining,

Unterwasserlaufband, Reha-Sport, Muskelaufbau, Muskelerhalt,

therapeutische Massage...alles das können Punkte sein,

die Ihr Tierarzt für Ihren Hund empfiehlt.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

 

Ich möchte Ihnen einen kleinen Ablaufplan (Beispiel)

eines Erstkontakts vorstellen.

 

Das Erstgespräch erfolgt ausschließlich nach

telefonischer Terminvereinbarung.

Im Erstgespräch/Anamnese erfolgt die therapeutische

Befunderhebung am Hund, die Gangbildanalyse, sowie ein

ausführliches Gespräch mit dem Hundehalter über sein

Tier, u.a. Diagnose des behandelden Tierarztes, 

Verhaltensveränderungen des Hundes, allgem. gesundh.

Einschränkungen des Tieres.

 

Nach dem therapeutischen Befund wird ein

Behandlungs-  und Therapieplan für Ihren Hund erstellt.

Therapieziele/evtl.Teilschritte werden festgelegt,

Therapieumfang und Dauer werden besprochen.

 

Übungen, welche Sie mit Ihrem Hund bis zum nächsten

Physiotermin Zuhause durchführen können, werden

besprochen, vorgestellt und geübt. Diese "Hausaufgaben"

sind besonders wichtig, um das vorab festgelegte

Therapieziel zu erreichen.

 

Da erste Behandlungen und Übungen bereits

beim ersten Kennenlerntermin erfolgen, sollte Ihr Hund

möglichst 2 Stunden vor dem Termin keine Nahrung mehr

aufnehmen.

Zudem sollten Sie zu diesem ersten Termin etwas mehr

Zeit einplanen (ca. 60-90 Minuten).

 

 

Welche Kosten entstehen?

Je nach Anwendung liegen die Kosten pro Behandlung bei

20,- Euro für Wellness und Entspannung und bis zu

35,- Euro für die physiotherapeutische, sowie

physikalische Therapie.

Ich berate Sie gerne.

 

In der mobilen Hundephysiotherapie fallen ggf.

noch Fahrkosten an.

Raum Bergkamen/Kamen ohne zusätzliche Fahrkosten.

 

Ich freue mich sehr auf Ihre schriftliche Anfrage oder

auf Ihren Anruf.

 

Liebe Grüße

Silke Brockhusen